Selfhtml


FLEXBIZ Cloud Nachrichtenarchiv 2017


Der verbesserte FLEXBIZ Cloud Terminkalender
Inegrierter Terminkalender


Im integrierten FLEXBIZ Cloud Terminkalender halten Sie einmalige oder regelmäßig wiederkehrende Geschäftstermine fest, lassen sich Ihre Termine wahlweise in Tages-, Wochen-, oder Monats- oder Jahresansichten zusammengefasst anzeigen.

Dabei ist FLEXBIZ Cloud -Terminkalender ganz eng mit Ihren Prozessen verzahnt: Sämtliche Termine können Sie den passenden Kunden, Mitarbeiter oder Lieferanten zuordnen. Dadurch stehen Ihnen sämtliche Daten Ihrer Geschäftspartner und Kunden direkt im Termineintrag zur Verfügung.

Praktisch auch: Angebote, Aufträge, Rechnungen oder Lieferantenbestellungen sind ebenfalls im Terminkalender angelegt und sofort griffbereit. Neu ist die Darstellung der Kalenderwochen in der Monatsansicht sowie schnellere Verknüpfung in andere Programmmodule.




Kundenaufträge
FLEXBIZ Cloud stellt verbessertes Auftragsmodul vor


Kundenaufträge erstellen, dem Kunden per E-Mail zusenden, und gleichzeitig die benötige Ware beim Lieferanten online bestellen

FLEXBIZ Cloud hat diesen Vorgang vereinfacht und zusammengeführt.

Dank dem verbesserten Auftragsmodul können Sie ab jetzt direkt aus einem Kundenauftrag direkt eine passende Lieferantenbestellung erstellen und somit Ihre benötigte Ware schnell und einfach beim passenden Lieferanten bestellen.

Praktisch auch: Auftragsinformationen wie z.B. die Kundenkommission oder die entsprechende Auftragsnummer - können direkt in der Lieferantenbestellung dargestellt werden.

Je nach Anforderung kann damit die auch Ware direkt vom Lieferanten an den Kunden geliefert werden. FLEXBIZ Cloud bietet Ihnen hierzu leistungsstarke und ausgereifte Werkzeuge an, die Ihnen helfen, Ihre Prozesse zu optimieren und damit Kosten und Zeit zu sparen.




Dachser Logistik
Automatisierter Datenaustausch zu Dachser Logistik


FLEXBIZ Cloud ermöglicht jetzt allen Kunden, die ihre Warenbestände beim Logistikunternehmen Dachser gelagert haben, einen automatisierten Datenaustausch zum Logistikunternehmen Dachser.

Artikel-Bestandsbuchungen sowie Lieferaufträge werden von der FLEXBIZ Cloud Software direkt an Dachser über Schnittstelle elektronisch übermittelt.

Neben Vermeidung von Qualitätseinbußen aufgrund von Falscherfassung, über die Reduzierung des operativen Aufwands auf beiden Seiten, bis hin zu beschleunigte Workflows bietet der automatisierte Datenaustausch eine enorme Verbesserung der Geschäftsprozesse - besonders bei Massendaten.

Dabei wurden die Buchung von Wareneingängen bei Dachser sowie die Vergabe von Lieferaufträgen innovativ in FLEXBIZ Cloud gelöst.
Der neue automatisierte Datenaustausch von FLEXBIZ Cloud zu Dachser Logistik - jetzt auf Kundenwunsch in FLEXBIZ Cloud.




Fremdwährungssystem
Dokumente in Fremdwährung und Fremdsprache erstellen


Ab jetzt ist es mit FLEXBIZ Cloud möglich, Dokumente wie Rechnungen oder Angebote vollständig mit einer Fremdwährung und/oder Fremdsprache zu erstellen.

So erhalten Auslandskunden (z.B. Kunden aus den USA) alle in FLEXBIZ Cloud erstellten Dokumente vollständig in englischer Sprache sowie US-Dollar, während Inlandskunden weiterhin die Standarddokumente in Euro erhalten.




Mahnsystem
Neu: Zahlungserinnerung via E-Mail


Inzwischen ist es gängige Praxis, Kunden bei überfälligen Rechnungen - vor der eigentlichen Mahnung über den Postweg - eine freundliche Zahlungserinnerung per E-Mail zuzusenden.

Meist wirkt diese Art der Zahlungserinnerung auch sehr gut. Vor allem dann, wenn dem Kunden bei der E-Mail Zahlungserinnerung zusätzlich auch die Rechnung oder die offenen Posten als Anhang mit beigelegt werden.

Des Weiteren sparen Sie sich bei der Zahlungserinnerung via E-Mail auch das lästige Ausdrucken der Mahnung, der Rechnung oder die offene Posten sowie den Postweg.

Mit dem neuen FLEXBIZ Cloud Modul "E-Mail Zahlungserinnerung" unter dem Karteireiter Abrechnung erhalten Sie ein weiteres starkes Tool zur Effizienzsteigerung in Ihrem Forderungsmanagement: Denn mit nur einem Mausklick können Sie aus überfälligen Rechnungen direkt eine Zahlungserinnerung per E-Mail generieren und dem Kunden zusenden. Dazu benötigen Sie kein zusätzliches E-Mail-Programm - das Modul funktioniert ähnlich wie die bereits bewährte Zusendung der Rechnung per E-Mail.

Da Sie mit FLEXBIZ Cloud auch einen mobilen und unabhängigen Zugriff haben, so können Sie künftig auch "schnell mal von unterwegs" Zahlungserinnerung an Ihre Kunden zustellen.

Dabei schreibt das System den Kunden über eine vordefinierte Textvorlage automatisiert an, und legt die entsprechende Rechnung als Anhang zur E-Mail mit dazu.

Hat Ihr Kunde mehrere überfällige Rechnungen offen, können Sie bei Bedarf auch die gesamten offenen Posten des Kunden als eine E-Mail generieren.

Vereinfacht bedeutet das Modul "E-Mail Zahlungserinnerung": Ihr Kunde bekommt alle Daten zur fälligen Rechnung noch einmal als wirksamer Reminder bereitgestellt, gleichzeitig erzeugen Sie Zahlungserinnerungen mit nur einem Mausklick. Die vordefinierten Textvorlagen können in den Programmeinstellungen bearbeitet bzw. konfiguriert werden.

Wenn Sie Daten zur Rechnung - wie z.B. die Rechnungsnummer, den Rechnungsbetrag oder die Anrede des Kunden - im E-Mail Text hintergehen wollen, stehen Ihnen bei der Konfiguration sogenannte Textfelder zur Verfügung. Dabei können E-Mail-Textvorlagen sowohl für die E-Mail Zahlungserinnerung einer einzelnen Rechnung, als auch für die Zusendung der gesamten offenen Posten Liste konfiguriert werden.

Sollte die E-Mail Zahlungserinnerung dennoch seine Wirkung verfehlen, gibt es auch weiterhin das bewährte Mahnwesen. Dieses Modul steht allen Kunden im FLEXBIZ Cloud Premium-Tarif zur Verfügung.




Lieferscheine
Mehrere Lieferscheine zu einer Rechnung zusammenführen


Wenn Sie beispielsweise mehrere Kunden regelmäßig beliefern, und einmal im Monat für Ihre Kunden eine zusammengefasste Rechnung erstellen wollen, dann bietet FLEXBIZ Cloud Ihnen hierzu eine neue Funktion.

Im neuen Modul "Mehrere Lieferscheine zu einer Rechnung" können mehrere zuvor erstellte Lieferscheine eines Kunden zu einer einzigen Rechnung zusammengefasst erstellt werden.

Die Bedienung ist dabei unkompliziert und kinderleicht: Einfach die gewünschten Lieferscheine eines Kunden in dem Lieferscheinmodul markieren und anschließend durch Mausklick zur Rechnung auslösen. So lassen sich mehrere Lieferscheine unterschiedlichen Datums und Artikelnummern zu einer Rechnung zusammenfassen.

Praktisch auch: In der erzeugten zusammengefassten Rechnung werden die entsprechenden Lieferscheine in den Positionen dargestellt.




Demozugang anfordern

Nach Ihrer Anmeldung stehen Ihnen
für 7 Tage sämtliche Funktionen von
FLEXBIZ Cloud zur Verfügung.


Der Demozugang endet
automatisch ohne Kündigung.

KOSTENLOS UND WERBEFREI!

Sie können in aller Ruhe die
Funktionen von FLEXBIZ Cloud
ausgiebig testen.


Demozugang anfordern